• 2016.03.03_AMC-Competent_Fair_play
    59:25
  • MP3, 192 kbps
  • 81.6 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Zwei Generationen teilen sich die Führungsfunktionen. Durch Liebe zusammengewürfelt, entstand ein beispielgebendes Führungskonzept beim Adneter Natursteingroßhandel AMC-Competent. Mit Charme und auch Witz (Andreas Fallwickl hat als Grabsteinhändler den Ambrosklassiker „Es lebe der Zentralfriedhof“ mitgebracht) präsentierten sich die Gäste von Chris Holzer. AMC-Competent entstand vor etwa 15 Jahren aus dem vormaligen Steinmetz-Handwerksfamilienbetrieb Fallwickl in dritter Generation. Das heute international agierende Unternehmen zählt aktuell 25 Mitarbeiter, deren hoher Loyalität sich die Geschäftsführung sicher sein kann. Die Führungsphilosophie von der AMC-Competent entstand aus Zutaten der unternehmerischen Tradition und dem Blickwinkel „angestellt sein“, gepaart mit dem Hintergrund einer Patchworkfamilie, die das Unternehmen gemeinsam leitet.