• 20160215_ mauthausen einstellung des verfahrens_ pepi eidenberger _ 60min
    60:00
  • MP3, 192 kbps
  • 82.4 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Mag. Josef Eidenberger- pensionierter Philosophie- Professor aus Freistadt- nimmt Stellung zum Artikel der OÖ Nachrichten vom 8.2.2016: „Justiz stellt Verfahren ein- KZ Überlebende als Landplage?“Gottfried Strasser, Rechtsschutz-Beauftragter des Justiz- Ministeriums gibt als Begründung für die Einstellung des Verfahrens an, dass  Kindheitserlebnisse rund um Mauthausen- eigentlich sind es die  seiner Verwandten, die er  aus Erzählungen kennt-   diese Anschuldigung bestätigen. Josef Eidenberge stellt dem seine eigenen Kindheitserlebnisse rund um Mauthausen und seine daraus resultierenden Erkenntnisse entgegen.