• Monique Schwitter und ihr Roman "Eins im Andern"
    59:57
  • MP3, 256 kbps
  • 109.79 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Zur Person: Monique Schwitter wurde 1972 in Zürich geboren, hat am Salzburger Mozarteum Regie und Schauspiel studiert und etliche Jahre als Schauspielerin gearbeitet. Heute lebt sie in Hamburg und ist als Autorin genauso erfolgreich wie sie es am Theater war.

Vom Feuilleton bejubelt, für wichtige Literaturpreise nominiert, mit dem Schweizer Buchpreis ausgezeichnet – mit ihrem neuen Roman Eins im Andern ist Monique Schwitter ein großer Wurf gelungen. Im November war sie wieder einmal in Graz, wo sie vor Jahren am Schauspielhaus zum Publikumsliebling avancierte. Im Literaturhaus präsentierte sie ihren im Literaturverlag Droschl erschienenen Roman.

Sendungsinhalt: Ausschnitte aus der Lesung am 18.11.2015 und dem anschließenden Gespräch, das die Germanistin Elisabeth Loibner mit der Autorin vor Publikum führte

Musik: BartolomeyBittman: Neubau, Preiser Records 2015

Links: Literaturverlag Droschl, BartolomeyBittmann

Achtung: Bei Sendungsübernahme darf die Absage weggeschnitten werden!

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
07. Dezember 2015
Veröffentlicht am:
07. Dezember 2015
Ausgestrahlt am:
07. Dezember 2015, 20:00
Thema:
Kultur Literatur
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Barbara Belic
Zum Userprofil
avatar
Barbara Be
barbara.belic (at) gmx.at
8010 Graz