• Kolumbien: Hiphop und Gewalt; Kanada: Programmaustausch mit ckut
    54:25
  • MP3, 128 kbps
  • 49.82 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Sendungsgestaltung: Bertram Fuereder; 1.)Kolumbien: La Zona Marginal – Hiphop und Gewalt im berüchtigten Ghetto Calis (ein Beitrag von Radio Onda).

In Agua Blanca, gelegen in der drittgrössten Stadt Kolumbiens Cali, haben die Jugendlichen kaum die Chance auf ein würdevolles Leben. Sie organisieren sich in Jugendbanden und rauben – und andere organisieren sich, um sie zu ermorden. „Die Waffen gehen von Hand zu Hand wie Spielzeuge“ berichtet Jhon Jota, Mitbegründer der Hiphopband Zona Marginal. Er, genauso wie fast alle anderen Bandmitglieder, stammt aus „der Zone“.

2.)Kanada:
Im Zuge des internationalen Programmaustausches mit Kanada eine Sendungsübernahme von „radio ckut“

Produziert am:
05. Oktober 2004
Veröffentlicht am:
08. November 2004
Thema:
Politik Entwicklungszusammenarbeit
Sprachen:
,
Tags:
, ,
Zum Userprofil
avatar
Aleksandra Kolodziejczyk
aleks (at) o94.at