• 2015_11_04_Friska Viljor
    16:04
  • MP3, 320 kbps
  • 36.78 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Friska Viljor ist auf den ersten Blick die Gute-Laune-Band schlechthin, wenn man die eigene Musik schon mal mit „Kindermusik mit erwachsenen Texten“ betitelt, hat man zumindest eine Ahnung was da kommen könnte. Kommen tut da allerdings um einiges mehr, die Schweden sind wohl die sympathischste Band der Welt und verbreiten Liebe so schön, dass man sogar diesen Kitsch grinsend hinnimmt. Euphorischer Indiepop, weg von der Egozentrik. Am 3. November gabs das live im Rockhouse, zuvor sprachen Daniel und Joakim im Götterfunk Konzertnachmittag über das aktuelle Album „My Name is Friska Viljor“, über das entspannende Tourleben, die Romantisierung von scheiß Shows und über jene Momente, wo die eigenen Kinder zu Kritikern werden.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
GÖTTERFUNK Zu hören auf Radiofabrik
Produziert am:
04. November 2015
Veröffentlicht am:
04. November 2015
Thema:
Unterhaltung Musik allgemein
Sprachen:
Tags:
, , , ,
RedakteurInnen:
Romana Stücklschweiger
Zum Userprofil
avatar
Radiofabrik Salzburg
programm (at) radiofabrik.at
www.radiofabrik.at