• Variationen 192 - Boléro von Maurice Ravel
    49:00
  • MP3, 192 kbps
  • 67.31 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

 

Der „Boléro“ von Maurice Ravel gehört zu den meistgespielten Orchesterwerken überhaupt und auch Menschen welche sich für klassische Musik nicht besonders interessieren kennen und lieben dieses Stück, welches ja auch durch die Verwendung in diversen Filmmusiken bekannt ist.
Eine kleine Auswahl von Bearbeitungen des „Boléro“ von Jazz- und Unterhaltungsmusikern ist Thema dieser Ausgabe der „variationen auf radio AGORA 105,5“.
Playliste:
  1. Jacky Terrasson: Ravel: Bolero (instr.)
  2. João Bosco: Bolerando com Ravel (portug.)
  3. Sungha Jung: Boléro (instr.)
  4. Ruben Celiberti: Spanish Ravel Bolero (span.)
  5. Angélique Kidjo: Lonlon (yoruba)
  6. Jacques Loussier Trio: Boléro (instr.)