• fenninger
    01:42
  • MP3, 192 kbps
  • 2.34 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Zahlreiche Demonstrationen gibt es morgen Samstag, am 3. Oktober. Auf einige haben wir schon hingewiesen.

Der Demotag beginnt am Samstag um 11 Uhr am Friedrich-Schmidt-Platz zwischen Rathaus und MA 7 mit einem Protestbrunch der freien und autonomen Kunst- und Kulturszene gegen die aktuelle Kulturpolitik der Stadt Wien. Die Teilnehmer_innen ziehen dann gemeinsam zum Christian-Broda-Platz, um sich der Demo „Flüchtlinge willkommen“ anzuschließen.

Die Großdemo für eine menschliche Asylpolitik mit dem Titel „Flüchtlinge willkommen“ beginnt am Samstag um 13 Uhr am Christian-Broda-Platz beim Westbahnhof und zieht zum Parlament.

Und um 16.30 beginnt am Heldenplatz „Voices for Refugees“, ein Solidaritätskonzert für ein menschliches Europa. Die anderen Demos haben wir in den letzten Sendungen schon vorgestellt. Hören wir nun, was Mitorganisator Erich Fenninger zum Konzert zu sagen hat …