• Variationen 71 - Red River Valley
    33:58
  • MP3, 192 kbps
  • 46.67 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

 

“Red River Valley” ist ein amerikanischer Folksong, der in seiner heute bekannten Form etwa seit Mitte des 19. Jh. in Manitoba, Kanada, nachgewiesen werden kann.
Die Melodie ist nicht nur ein Standard der amerikanischen Folk- und Countrymusik, sondern hat mit unterschiedlichen Texten (neben Peter Hinnen hat auch Ronny eine deutsche Version veröffentlicht) in den deutschen Schlager Einzug gefunden, wird von französischen Pfadfindern in ihrer Sprache gesungen und wurde in einer Instrumentalversion zum “Red River Rock”.
Woody Guthrie schildert zu der Melodie von “Red River Valley” die verlustreichen Kämpfe zwischen Franco-Nationalisten und Truppen der antifaschistischen Internationalen Brigaden im Feber 1937 im Tal des Rio Jarama in der Nähe von Madrid.

 

Die Playliste:

1. Pete Seeger: Red River Valley

2. Lynn Anderson: Red River Valley *)
3. George Strait: Red River Valley *)

4. Johnny & The Hurricans: Red River Rock (instr.)

5. Peter Hinnen: An den Ufern des Mexiko River *)
6. Alpenland Sepp & Co.: An den Ufern des Mexiko River *)

7. Simon & Garfunkel: That Silver Haired Daddy of Mine
8. Carlos Gonzaga: Vale del Rio Vermelho (portug.)
9. frz. Pfadfinderchor: Red River Valley (frz.)
10. Woddy Guthrie: Jarama Valley
11. Hedy West: Rio Jarama (dt.)
12. Cassandra Wilson: Red River Valley

*) Titel nur angespielt