• 20130201_03 AbRock Marco Mendoza
    60:00
  • MP3, 192 kbps
  • 82.46 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Der kalifornische Bassist mit Latino-Wurzeln, ist vor allem durch seine Mitwirkung bei Thin Lizzy und Whitesnake bekannt geworden. Der Multiinstrumentalist tourt aber auch immer wieder in unseren Breiten mit einem Soloprogramm durch die Gegend und gehört mittlerweilen schon zu den Bluesiana All Stars in Velden! Anlässlich seines letzten Gigs dort hatte ich die Gelegenheit, ein ausführliches Interview mit ihm zu führen, aus dem es Ausschnitte zu hören gibt. Und natürlich auch Hörproben seines musikalischen Schaffens von seinen zwei Soloalben und aus seiner Zeit mit Whitesnake und Thin Lizzy, die ja gerade in leicht veränderter Formation als Black Star Riders in L.A. ein neues Album aufnehmen.

In diesem Sinne:
Rock On

Wolfgang Platzer

PLAYLIST:

1. Thin Lizzy – Are You Ready
One Night Only (2000)
2. Thin Lizzy – Don´t Believe A Word
One Night Only (2000)
3. David Coverdale – Don´t Lie To Me
Into The Light (2000)

4. Whitesnake – Take Me With You
Live – In The Still Of The Night (2006)

5. Marco Mendoza – Live For Tomorrow
Live For Tomorrow (2007)

6. Marco Mendoza – Look Out For The Boys
Live For Tomorrow (2007)

7. Marco Mendoza – Let The Sun Shine
Live For Tomorrow (2007)

8. Marco Mendoza – Living For The City
Casa Mendoza (2010)

9. Marco Mendoza – Kingdom Of Paradise
Casa Mendoza (2010)