• RAI 190615
    90:00
  • MP3, 192 kbps
  • 123.6 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Im ersten Teil präsentiert Radio Afrika International das Finale von „Meine Sprache – Meine Kultur“ mit den Siegern und den wohlverdienten Preis.

ca. 30 min

Im zweiten Teil der Sendung hören Sie ein Beitrag von Remei Sipi, eine der repräsentativsten Stimmen dieses kulturellen Raums, den sie selbst gegründet hat, um die afrikanische Frau zu fördern. Sipi stammt von ganzem Herzen von der Insel Bioko. In Europa ist sie zuallererst Schriftstellerin, Herausgeberin und Vorsitzende der guineischen Frauenorganisation E´Waiso Ipola. Sie ist vor allem auch Aktivistin und Kennerin der Lebensstrategien afrikanischer Frauen abseits ihres Heimatlandes. Erfahrungen, die sie auch in ihrem neuen Buch einbringt:
«Ich habe mehrmals beobachtet, ich weiß nicht ob durch meine spezielle Sensibiliät als Frau, dass in einigen Anthologien über guineische Literatur die Texte von Männern sehr zahlreich erscheinen, im Gegensatz die Texte von Frauen sehr selten oder einfach gar nicht aufscheinen.»

ca. 27 min

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
19. Juni 2015
Veröffentlicht am:
14. Juli 2015
Ausgestrahlt am:
19. Juni 2015, 10:00
Thema:
Politik MigrantInnen
Sprachen:
Zum Userprofil
avatar
Verein Radio Afrika Alexis Neuberg
office (at) radioafrika.net
1040 Wien