• 20150609_ishraga20150609_bearbeitet
    57:00
  • MP3, 128 kbps
  • 52.19 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Beginn der Serie: Junge Frauenstimmen aus Afrika und arabischem Raum hörbar machen

Im Studio zu Gast ist die 19jährige ägyptische Studentin Radwa Khaled. Sie studiert an der Goethe Universität in Frankfurt Politikwissenschaft und Film- und Medienwissenschaft. In dieser Sendung geht es um ihre politischen Perspektiven als Aktivistin bei der Revolution in Ägypten, wo sie gemeinsam mit vielen mit dem Slogan „Brot, Freiheit und Soziale Gerechtigkeit!“ kämpfte. Die zentralen Fragen der Sendung sind: Was hat die Revolution für Frauen gebracht? Welche Frauen sind unsichtbar nach der Revolution geworden? Welche Vernetzungen gibt es unter den verschiedenen Strömungen von Frauenbewegungen in Ägypten seit der Revolution bis heute? Welche Rolle spielen Jugendliche dabei?

Zu Gast: Radwa Khaled
Sendungsgestaltung: Ishraga Mustafa Hamid
Technik: Petra Pint

Musik:
Roman Bunka – Color me Cairo (Egypt Eyes, For all Berlin dancers, Shobra Blues)
Zahra – Mesh Sayba Mkany (Am Schluss ist es Radwa Khaled dann doch noch eingefallen wie das Lied heißt von dem sie erzählt hat)

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
09. Juni 2015
Veröffentlicht am:
11. Juni 2015
Ausgestrahlt am:
09. Juni 2015, 14:00
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Ishraga Mustafa Hamid
Zum Userprofil
avatar
Women on Air
womenonair (at) o94.at
1200 Wien