• Martin Pollack Kontaminierte Landschaften 27 APR 2015 FINAL
    56:56
  • MP3, 256 kbps
  • 104.27 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Martin Pollack geht es um das schonungslose, aber sorgsame Zeichnen einer anderen, wahrhaftigeren Landkarte unseres Kontinents. Einer Landkarte, in der Erinnerung und Verortung an die Stelle vergifteter Geheimnisse und anonymer Gräber treten.

Am 28. April sprechen der «Ö1»-Redakteur Peter Lachnit und der Schriftsteller Martin Pollack über das Buch des letzteren: «Kontaminierte Landschaften». Nicht chemische Verunreinigungen des Bodens sind damit gemeint, sondern Orte, deren Geschichte verborgen und zugedeckt erscheint, vor allem was die Periode des «1000jährigen Reichs» betrifft.

Mischa G. Hendel von Radio AugartenStadt traf sich mit Martin Pollack zum Gespräch und bringt vorab einen Einblick in das Thema und das Buch.

Playlist (aus dem Album: Apparat – Krieg und Frieden)
44
A Violent Sky
K&F Thema (Pizzicato)
Tod