• 4_bocksiedlung_parth_mark_schneider
    20:10
  • MP3, 160 kbps
  • 23.08 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Anmoderation:

Eine Insbrucker Siedlung, die es zu lokaler Berühmtheit brachte, war die sogenannte Bocksiedlung. Über die Bocksiedlung, die jahrzehnte lang als selbstorganisiertes „Dorf in der Stadt“ bestand, gibt es zahllose Geschichten und Legenden.
Susanne Mark, Sandra Parth und Harald Schneider sind der Geschichte dieser Siedlung nachgegangen.

Länge: 20:10

letzte Worte: … welche uns von der Bocksiedlung berichtet haben.

Abmoderation:
Besonderer Dank gilt den Interviewpartner_innen Wilhelmine Gruber, Ludwig Hupfauf, Emil Stampfer und Alois Lucke, dem Vorsitzenden des jenischen Kulturverbandes Österreich.

Produziert am:
17. April 2015
Veröffentlicht am:
17. April 2015
Ausgestrahlt am:
17. April 2015, 10:00
Thema:
Wissenschaft Geschichte
Sprachen:
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Sandra Parth, Susanne Mark
Zum Userprofil
avatar
FREIRAD - Freies Radio Innsbruck
wir (at) freirad.at
6020 Innsbruck