• RobotChallenge 2015
    51:46
  • MP3, 192 kbps
  • 71.11 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Sie fliegen, fahren oder laufen, aber vor allem steuern sie sich dabei selbst: Samstag 11. und Sonntag 12. April wird in der Wiener Aula der Wissenschaften die RobotChallenge 2015 ausgetragen. Was 2004 in bescheidenem Rahmen begann, hat sich zu einem der weltweit größten Bewerbe für autonom agierende Maschinen ausgewachsen. Mehr als 600 Roboter aus rund 50 Nationen treten in 14 verschiedenen Disziplinen gegeneinander an. Karim Jafarmadar und Roland Stelzer vom Veranstalter INNOC verraten Details.

Website RobotChallenge
Website INNOC
Website Happylab

Lizenz: (CC) 2015 BY-NC-SA V3.0 AT – Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung bei Namensnennung gestattet, kommerzielle Nutzung ausgenommen, Weitergabe unter gleichen Bedingungen; Herbert Gnauer, Wien