Liebenau 03

Podcast
Altes und neues aus dem Mühlviertel
  • 2015-04-02_AUN_Liebenau3
    59:45
audio
59:51 Min.
Das Leben in den Freistädter Baracken
audio
59:59 Min.
Altes und Neues: Notburga Falkinger
audio
1 Std. 00 Sek.
Der Ochsenweg durch Pregarten
audio
1 Std. 00 Sek.
Café Memory im Schlossmuseum Freistadt
audio
59:59 Min.
Altes und Neues: „wir machen Druck“
audio
1 Std. 00 Sek.
Die Pregartner Mautstation und das Innungswesen.
audio
59:45 Min.
Ausstellungen im Schlossmuseum Freistadt
audio
1 Std. 00 Sek.
Altes und Neues: Anneliese Schuber
audio
1 Std. 00 Sek.
Altes und Neues: Wilhelm Camerloher
audio
1 Std. 00 Sek.
Anno - Suchen im Internetarchiv der Nationalbibliothek

Zu Gast in der Sendung „Altes und Neues aus dem Mühlviertel“ bei Otto Ruhsam ist auch diesmal wieder Konsulent Helmut Atteneder, der von seiner Heimat Liebenau erzählt. Diesmal werden die dort zu findenden Schalensteine genauer beleuchtet. Wurden sie von Menschenhand gemacht?

Moderation: Otto Ruhsam

zu Gast im Studio: Konsulent Helmut Atteneder

Schreibe einen Kommentar