• 20150326_Krebshilfe informiert_Darmkrebs_52-50
    52:50
  • MP3, 192 kbps
  • 72.57 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Es gibt leider viele Krebsarten, die aufgrund der rein genetischen Veränderung und auf fehlende Früherkennungsuntersuchungen schwer zu behandeln sind. Beim Darmkrebs ist das nicht so. Darmkrebs entsteht zu 90% aus Polypen an der Darmschleimhaut. Die Koloskopie ab 50 ist beste Früherkennungsuntersuchung generell und hilft diese Krankheit zu vermeiden.

Sendungsgestaltung: Mag. Peter Flink

Kontakt
Österreichische Krebshilfe Oberösterreich
4020 Linz, Harrachstr. 13
T: +43 (0)732 / 77 77 56-0
mobil +43 (0)664 / 34 45 408
http://www.krebshilfe-ooe.at

Spenden an die Krebshilfe OÖ sind absetzbar! (Registrierungsnummer SO 1384)
Mag. Peter Flink, Geschäftsführer Krebshilfe OÖ

Produziert am:
26. März 2015
Veröffentlicht am:
26. März 2015
Ausgestrahlt am:
26. März 2015, 13:43
Thema:
Gesellschaft Gesundheit
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Peter Flink
Zum Userprofil
avatar
Peter Flink
flink (at) krebshilfe-ooe.at
4020 Linz