• Steuerhinterziehung und Korruption
    55:38
  • MP3, 128 kbps
  • 50.95 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Es gibt viel Geld auf dieser Welt – 21 bis 32 Billionen Dollar lagern in Steueroasen. Eine Billion sind Tausend Milliarden. Ich weiss nicht, wer sich diese Zahlen überhaupt vorstellen kann, das sagt Bernadette Krogger, nachdem sie den Vortrag von Martina Neuwirth gehört hat. Es geht um Steuerhinterziehung und Korruption.

Dabei: Nicht alles ist illegal und wie raffiniert Konzerne Gewinne an Steuerbehörden vorbei schleusen, darüber diskutierte Martina Neuwirth mit Studierenden an der Universität Graz.

Entstanden ist die folgende Sendung. Ermöglicht haben das die engagierten Studierenden und der Verein Südwind. Sie haben den Vortrag aufgezeichnet und zum Vortrag diskutiert.

Diskussion zum Vortrag von Martina Neuwirth

In der ersten Viertelstunde diskutieren Alexander Pfeffer (Südwind) mit Katharina Kaineder und Bernadette Krogger den Teilnehmerinnen des Workshops „Global Campus“. Zu hören sind auch Ausschnitte aus dem Vortrag von Martina Neuwirth.

Vortrag von Martina Neuwirth

Mag.a Martina Neuwirth ist Mitarbeiterin des VIDC (Wiener Institut für internationalen Dialog und Entwicklung) und ist dort für die Bereiche internationale Finanz- und Wirtschaftspolitik zuständig.

Zu Global Campus

Die Sendung ist entstanden im Rahmen der „Global Campus Workshopreihe“, veranstaltet von Südwind Steiermark in Kooperation mit der Universität Graz und audiophil begleitet von Radio Helsinki.

Global Campus ist ein internationales Bildungsprogramm das gemeinsam mit Organisationen der Zivilgesellschaft und Universitäten Fragen Globaler Gerechtigkeit diskutiert in Irland, Malta, Österreich und Zypern.

Mehr Informationen zu Südwind und Global Campus:

Südwind

Global Campus

Sendung auf Radio Helsinki

Sendung im Programm von Radio Helsinki