• 2015-01-23_ferkelkastration-enthornung
    45:50
  • OGG, 137.06 kbps
  • 44.94 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Berichte persönlicher Beobachtungen und Gespräch mit einer Aktivistin

Die Kastration männlicher Ferkel ist ohne Betäubung und ohne jede Schmerzbehandlung bis zum 7. Lebenstag erlaubt.
Die Enthornung (vor allem weiblicher) Milchkälber ohne jede Betäubung und Schmerznachbehandlung ist in den ersten 14 Lebenstagen erlaubt.
Soll das so bleiben? Wenn es nach den VertreterInnen der Landwirtschaft geht, dann ja. Doch das Tierschutzministerium hat einen Änderungswillen bekundet.