• 20141208_hainburger_erklaerung_2014
    33:17
  • MP3, 192 kbps
  • 45.71 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

30 Jahre nach Beginn der Besetzung der Stopfenreuther Au, mit der 1984 das Kraftwerk Hainburg verhindert worden war, zogen neuerlich knapp 50 Personen durch die Donau-Auen. Im Forsthaus Stopfenreuth präsentierten sie die “Hainburger Erklärung 2014″. Immer noch warten wesentliche umwelt- und demokratiepolitische Weichenstellungen auf ihre Umsetzung, heißt es da.

Es sprechen: Gerhard Heilingbrunner, Bernd Lötsch, Doris Holler-Bruckner und Wolfgang Rehm.

Musik: Goethe groovt.

***

Mehr Informationen: www.30-jahre-hainburg.at