• pmk-14-10-14--kreisky
    94:18
  • OGG, 81.65 kbps
  • 55.08 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Im Mai 2007 spielt eine unbekannte Band mit einprägsamen Namen ihr erstes Innsbruck Konzert in der p.m.k. Seit diesen Tagen ist einiges passiert. Vier hochgelobte Alben brachte die Band um Franz Adrian Wenzl a.k.a Austrofred seitdem heraus, gewann Musikpreise und begeistert mittlerweile auch auf großen Festivalbühnen. # André Heller bezeichnete den ehemaligen österreichischen Bundeskanzler Bruno Kreisky einmal als „österreichischen Irrtum“, als „Fehler im System“. Ähnliches kann man auch über die Band Kreisky sagen. In ihrer gesamten Art sind die vier Wiener Musiker ebenfalls ein österreichischer Irrtum – unfassbar ungut, laut und ungemütlich in ihrer Musik und in ihren Texten. Kreisky stehen für Sperrigsein, Maulaufmachen, Gegenhalten, auch wenn die Gegner nicht mehr so klar und sichtbar sind. (cinema-paradiso.at) # In der p.m.k gibt es die seltene Möglichkeit diese Ausnahmeband wieder einmal in einem sehr intensiven und intimen Rahmen zu erleben. # „Eine phänomenale Mischung aus schlecht ausgeschlafenem Avantgarde-Rock und erlösungssüchtigem Beat.“ (Süddeutsche Zeitung) # „Mit ihrem neuen Album erreichen Kreisky die Klarheit und Weitsicht eines Sonnentags in den Alpen.“ (Hendrik Otremba, SPEX N°351) http://pmk.or.at/events/kreisky-ancient-space-invaders

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Logo der p.m.k
p.m.k.live Zu hören auf FREIRAD
Produziert am:
14. Oktober 2014
Veröffentlicht am:
20. Oktober 2014
Ausgestrahlt am:
17. Oktober 2014, 23:00
Thema:
Unterhaltung Musik Live
Sprachen:
Tags:
Zum Userprofil
avatar
Nomad Arton
na (at) myzel.net
6020 Innsbruck