• SEPB171014 - Panoptikum Bildung - Demokratie vererbt sich nicht - Partizipation RELOADED - 3517008
    58:36
  • MP3, 128 kbps
  • 53.66 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Impulse zu den Kärntner Gesprächen zur demokratiepolitischen Bildung 2014

Welche Bedeutung hat Partizipation heute und welche neuen Aktions- und Beteiligungsformen wären wünschenswert? Welcher Handlungsbedarf zur demokratiepolitischen Bildung ergibt sich für das Schulsystem, die Erwachsenenbildung oder die Hochschulbildung? Welche partizipativen Modelle werden im Rahmen der Kärntner Gespräche zur demokratiepolitischen Bildung am 23. Oktober 2014 präsentiert?

Zu Gast im Studio sind Univ. Prof.in Dr.in Elke Gruber von der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Mag. Martin Klemenjak – Fachhochschule Kärnten – Studiengang Soziale Arbeit und die Organisatorin der „Demokratietagung“, Heidemarie Kraxner.

 

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
17. Oktober 2014
Veröffentlicht am:
20. Oktober 2014
Ausgestrahlt am:
17. Oktober 2014, 18:00
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Heinz Pichler
Zum Userprofil
avatar
radio Agora 105,5
music (at) agora.at
9020 klagenfurt