Was haben Wirtschaft und Wachstum mit einem guten leben zu tun?

Podcast
Svet je vas-Die Welt ein Dorf
  • SEOI140914 - Svet je vas - Wirtschaft u Wachstum degrowth conference
    50:18
audio
51:36 Min.
Weihnachtsbazar der Waldorfschule 2016
audio
55:49 Min.
"mythen des globalen lernens"
audio
52:40 Min.
Krise und Bildung: eine Gelegenheit zur gesellschaftlichen Selbstverständigung?
audio
53:15 Min.
"Care Arbeit"
audio
33:59 Min.
Emmanuel Mbolela »Mein Weg von Kongo nach Europa – zwischen Widerstand, Flucht und Exil«.
audio
52:00 Min.
Feministische Ökonomie
audio
53:05 Min.
Die große Deregulierung - Auswirkungen von TTIP und ISDS
audio
52:03 Min.
"Das versäumte Leben" Zusammenhänge zwischen Geld, Gewalt und geschäftigem Getue
audio
50:21 Min.
Soziale Gleichheit, Autonomie und Gesundheit

Alle reden vom Wirtschaftswachstum. Doch was genau wächst den, wenn die Wirtschaft wächst. Und finden wir das gut? Was braucht es zum guten Leben und wieso treffen sich über 2000 Menschen aus 74 Ländern in Leipzig um über Degrowth zu reden. Diese und andere Fragen beantwortet uns Christopher Laumanns, Pressesprecher vom Konzeptwerk Neue Ökonomie aus Leipzig, ein Mitorganisator der diesjährige Degrowth Konferenz, die vom 2. bis 6. September in Leipzig stattfand.

Schreibe einen Kommentar