• Reportage zu Projekt Stolpersteine
    11:53
  • MP3, 160 kbps
  • 13.6 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Beginn einer Beitrags-Serie zu Stoplersteinverlegungen in Graz.

Stolpersteine sind quadratische Gebilde, die mit Inschriften an Opfer des Nationalsozialismus erinnern sollen. Vor kurzem wurden zum 2. Mal in Graz in einem feierlichen Rundgang Stolpersteine verlegt. Irene war dabei und hat daraus eine dreiteilige Beitrags-Serie gestaltet. Heute hören wir den Auftakt zu dieser Reihe. Ab der nächsten Woche gibt es dann in ´von unten´ Portraits und Lebensgeschichten von Opfern und deren Angehörigen und ZeitzeugInnen.

www.stolpersteine-graz.at
ANMOD
Ja, es gibt sie bereits in etlichen europäischen Ländern, sowie in manchen Städten und Orten in Österreich. Seit vergangenem Jahr sind sie auch in Graz sichtbar. Die Stolpersteine. Stolpersteine sind quadratische Gebilde, die mit Inschriften an Opfer des Nationalsozialismus erinnern sollen. Vor kurzem wurden zum 2. Mal in Graz in einem feierlichen Rundgang Stolpersteine verlegt. Irene war dabei und hat daraus eine dreiteilige Beitrags-Serie gestaltet. Heute hören wir den Auftakt zu dieser Reihe. Ab der nächsten Woche gibt es dann in ´von unten´ Portraits und Lebensgeschichten von Opfern und deren Angehörigen und ZeitzeugInnen.

Jetzt aber einmal Basis-Wissen zu dieser sehr wichtigen Gedenkveranstaltung in Graz:

BEITRAG

ABMOD
Das war eine Reportage zur zweiten Verlegung von Stolpersteinen in Graz.
Das Projekt Stolpersteine lebt auch sehr stark davon, dass sich einzelne Menschen, denen Gedenken an Opfer des Nationalsozialismus ein Anliegen ist, selbst einbringen. So etwa durch Nennung von Menschen, derer mit einem Stolperstein gedacht werden soll. Oder: durch Übernahme einer Patenschaft für einen Stolperstein. Alle Informationen dazu und ausführliche Biografien zu den einzelnen Schicksalen findet ihr auf der Homepage www.stolpersteine-graz.at.

 

Produziert am:
15. Juli 2014
Veröffentlicht am:
15. Juli 2014
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , ,
RedakteurInnen:
Irene