Radio Irreparabel VIII: Vive le suicide!

Sendereihe
Radio Irreparabel
  • Radio Irreparabel VIII: Vive le suicide!
    56:59
audio
Radio Irreparabel LXXXIII: Fleurs du Malade
audio
Tragikosmologien (Auszug)
audio
Buddhadada
audio
Après ski le déluge (Systemtheorie der Hüttengaudi)
audio
Die Entspannungstechnik „Katzloasch“
audio
Telefonat mit dem Tod
audio
Nicht ganz Dichtung, nicht ganz Wahrheit (Auszug)
audio
Keep your distance!
audio
Radio Irreparabel LXV: Aus der Luft gegriffene Lektüren
audio
Das größte Arschloch auf Erden

Der Tod aus freien Stücken. Eine fragmentarische Hörspiel-Groteske über den Suizid. Inklusive neuer Spekulationen zum Fall der nicht ganz Unbekannten aus der Seine. / Hasch mich, ich bin der Werther-Effekt! Über Schriftsteller, die einen Punkt machten, unter besonderer Berücksichtigung von: Jean Améry, „Hand an sich legen. Diskurs über den Freitod“ und Hermann Burger, „Tractatus logico-suicidalis“.

Radio Irreparabel / Sendereihe von Mathis Zojer

Schreibe einen Kommentar