GÖTTERFUNK mit 13Thirteen (live & unplugged, 29.05.2014)

Sendereihe
GÖTTERFUNK-Studiosessions
  • 2014_05_29_Goetterfunk_13
    59:21
audio
Götterfunk Studiosessions | Lenity
audio
Götterfunk Studiosessions | Nelio
audio
Götterfunk Studiosessions | Schatten
audio
Götterfunk Studiosessions | Singing Bird & Gunther Skala
audio
Götterfunk Studiosessions | Duo Celeo
audio
Götterfunk Studiosessions | The Couple
audio
Götterfunk Studiosessions | Robert Herbe
audio
Die Götterfunk Studiosessions | Lobato 6800
audio
Die Götterfunk Studiosessions | Shivering Fit
audio
Die Götterfunk Studiosessions | Nigrita

13Thirteen – das sind Mike Fink und Paul Hochrainer. Zwei Salzburger Rockmusiker, die man gestrost als Urgesteine der hiesigen Musikszene bezeichnen darf. Eine Liste der Bands und Formationen zusammenzustellen, in denen die bereits gewirkt haben oder noch wirken, würde zu lange dauern. (Man denke an Ginger Rale, Clean Martin, Josh & die Emotionen oder The Notorious Barflies.)
Doch beinahe genauso lang wie die erwähnten Bands gibt es auch ihr gemeinsames Projekt 13Thrirteen. Vor rund 27 Jahren gestartet haben Fink und Hochrainer alias 13Thirteen vor wenigen Wochen ihren vierten Longplayer „Anniversary“ veröffentlicht, der nach Reife und Spielfreude, aber auffällig schnörkellos klingt. Mit „Anniversary“ im Gepäck und zwei Gitarren waren die beiden Headmaster von 13Thirteen am 29. Mai live im GÖTTERFUNK und entschnörkelten ihre ihren neuen Songs im Studio bei Oliver Baumann noch weiter. Ein ganz besonderes Hörvergnügen hier zum Nachholen!

Schreibe einen Kommentar