• 20140510 BK_PK Mosa Lawan_Porträtsendung
    59:30
  • MP3, 192 kbps
  • 81.77 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Die fünfte Porträtsendung unserer Sendereihe bringt uns erstmals nach Afrika und ist dem aus dem westafrikanischen Niger gebürtigen Mosa Lawan vom Volk der Hausa gewidmet.

Bereits mit 7 Jahren musste er seine Familie verlassen, wurde in eine sogenannte Schule geschickt, die aber laut seiner Aussage moderne Sklaverei und Kinderarbeit war.

Mit 12 Jahren schaffte er es, in eine Schule einer der Caritas ähnlichen Organisation zu kommen. Mit 17 ging es nach Libyen und ein Jahr später mit dem Schlauchboot über das Mittelmeer nach Europa. Seit 2011 ist er in Kärnten und wartet auf einen positiven Asylbescheid.

Eine Woche nach dieser Porträtsendung, also am Samstag, den 17.Mai, spielt Mosa in der Musikausgabe von „Buntes Kärnten – Pisana Koroška“ Musikstücke aus Afrika, in erster Linie Hausa-Lieder aus dem Niger und wird sich auch selbst an das eine Trommel setzen.

Die Porträtsendungen können außerdem jeweils nach der Erstausstrahlung auch im CBA, dem Cultural Broadcasting Archive der Freien Radios Österreich, nachgehört bzw. heruntergeladen werden: http://cba.fro.at/ondemand?series_id=2776