• 2014.04.23_1100.10-1200.00__anukis
    59:42
  • MP3, 192 kbps
  • 82 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Wir kämpfen schon unser ganzes Leben lang, weil wir denken, dass wir es tun müssen, weil wir es immer schon so getan haben und weil wir denken, es geht nicht anders. Es beginnt schon bei der Geburt, dann in der Schule, im Job, in den Beziehungen und auch in unseren Partnerschaften wie wir sie jetzt noch leben. Es geht darum sich zu beweisen, um Anerkennung und Wertschätzung, um materielle Güter zu bekommen, darum um sich seine Wünsche und Träume zu erfüllen und schlussendlich zufrieden und glücklich zu werden und zu sein. Wenn wir erkennen das Kampf ein Widerstand gegen etwas ist und das Widerstand immer nur noch mehr Widerstand hervorrufen kann, dann haben wir eines Tages die Möglichkeit durch loslassen oder auch einfach nur durch nicht mehr können, herauszufinden, das Vertrauen zu haben in den Prozess des Lebens, was auch Vertrauen zu haben zu dir selbst bedeutet, dass dies der Leichtere und Einfachere Weg ist für uns Menschen, den wir, alleine durch unsere bewusste Entscheidung auch beschreiten können. Es ist jedem seine ganz persönliche Entscheidung wie er sein Leben gerne leben will, leicht und fließend oder im Kampf und mit vielen Widerständen. Was möchtest du gerne leben?

Im Gespräch mit mir Karin Gumpelmayr 🙂