• 20140418solila
    04:39
  • MP3, 128 kbps
  • 4.27 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Auch heuer hieß es am „Tag des kleinbäuerlichen Widerstands“, am 17. April, in Wien wieder „Solidarisch Landwirtschaften“. Diesmal wird aber eine andere Strategie verfolgt: Pachten statt besetzen.
Das Feld befindet sich in der Lobau unmittelbar beim Gärtnerinnenhof Polzer am Naufahrtweg 14. Erreichbar mit dem Fahrrad oder von der U2-Station Donaustadtbrücke mit der Autobuslinie 93A. Mehr Informationen stehen auf solila.blogsport.eu.