• Interview_Nyeleni_Austria
    04:23
  • MP3, 192 kbps
  • 6.03 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Unter dem Motto „Ein anderes Ernährungs- und Agrarsystem ist möglich!“ startete heute das erste österreichische Forum für Ernährungssouveränität „Nyeleni Austria“ im Schloss Goldegg in Salzburg. Das Forum bietet Platz zur Diskussion für rund 250 Menschen darunter Bauern und Bäuerinnen, NGO’s, KonsumentInnen, WissenschaftlerINNEN, UmweltschützerINNEN und jeden der an dem Thema Ernährungssouveränität interessiert ist.
Wir haben mit Ludwig Rumetshofer, Geschäftsleiter der österreichischen Berg- und Kleinbauernvereinigung VIA CAMPESINA Österreich, über die Geschichte der Idee der Ernährungssouveränität und Alternativen zu den großen Supermarktketten gesprochen.

[Text im Beitrag NICHT enthalten.]