• schruns_live_2013_09_28
    58:58
  • MP3, 56 kbps
  • 23.62 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Montafoner Jugendliche und unbegleitete minderjährige Flüchtlinge live aus Schruns (Montafon)

„Your Turn – Du bisch dra!“
(Teil des Projekts Write Edit Produce Speak)

So lautet das Motto eines Radio-Workshops, der am Samstag, dem 28. September 2013, in Schruns (Montafon) stattfindet. Montafoner Jugendliche gestalten dabei gemeinsam mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen eine Live-Radio-Sendung. Interviews aufnehmen, Moderationen schreiben, Musik auswählen und Audioschnitt – die Jugendlichen bestreiten gemeinsam mit den Workshopleitern eine komplette Radiosendung in Eigenregie. Für die Jungs aus dem Haus Noah (Haus für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Vandans) ist es schon der zweite Workshop mit Live-Sendung. Sie haben dabei die Gelegenheit, ihre Erfahrungen vom ersten Workshop mit den Montafoner Jugendlichen auszutauschen. Einen Tag lang werden die Räumlichkeiten des Jugendzentrums „JAM“ dabei zum Radiostudio umfunktioniert. Die Live-Sendung von 15 bis 16 Uhr kommt via Webstream live aus Schruns. Zu hören ist sie nicht nur online, sondern auch im freien Radio Freirad 105.9 (Innsbruck) und im Freien Radio Proton (Dornbirn).

Die Live-Sendung findet im Rahmen des offenen Workshops „Your Turn“ statt. An zwei Tagen bekommen Montafoner Jugendliche die Möglichkeit, sich am Aufnahmegerät und an der Videokamera zu versuchen, Schnittprogramme kennenzulernen und erste Erfahrungen mit Medien zu sammeln.

Ziel des Workshops ist es, die Montafoner Jugendlichen miteinander ins Gespräch zu bringen und ihnen eine Stimme im Tal zu geben. Vielleicht ist es auch eine Initialzündung für weitere gemeinsame Sendungen und Videoprojekte.

Ein Projekt von Eva-Maria Hochhauser.
Mit Michael Gams und Juliane Nagiller.