• tolkien
    15:06
  • MP3, 320 kbps
  • 34.57 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Am 2. September 1973 starb der Autor des Herrn der Ringe und des Hobbit.
Tolkien war Professor für englische Sprache und Literatur im britischen Oxford. Seine Literatur ist geprägt von seiner Liebe zu alten Mythen und alten Sprachen, aber auch von seinen frühen Erfahrungen mit Verlust und Tod. Mit 12 Jahren wurde er durch den Tod der Mutter zur Vollwaise, im ersten Weltkrieg verlor er einige seiner engsten Freunde. Lebenslang arbeitete er an seiner imaginären Welt – einem Mythos für England, der zu einem Mythos für die ganze Welt wurde.
Der Beitrag gibt einen Überblick über die Werkgeschichte des Herrn der Ringe und führt ein literaturkritisches Plädoyer für seine ästhetische Qualität.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
01. September 2013
Veröffentlicht am:
02. September 2013
Thema:
Kultur Literatur
Sprachen:
,
Tags:
, , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Michaela Zehetner
Zum Userprofil
avatar
Michaela Zehetner
michaelazehetner (at) gmx.at
4492 Hofkirchen im Traunkreis