• Lobau_in_Gefahr_fin
    56:59
  • MP3, 192 kbps
  • 78.26 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Diskussionsveranstaltung „Lobau in Gefahr?“

Zum geplanten S1-Autobahnprojekt, anläßlich des drohenden UVP-Bescheides zugunsten der Asfinag und der Plänen von Stadt Wien/Bund/LandNÖ zu Nachteilen des Nationalpark Donau-Auen – ist es Zeit für einen Lobauer Frühling um Widerstand zu leisten und den Protest fortzusetzen!

Diskussionsveranstaltung „Lobau in Gefahr?“ vom 5. Juni 2013 an der Universität für Bodenkultur, Wien.
Oskar-Simony-Haus Hörsaal 1 (SIM-HS 01)

weiterführende Informationen auf www.lobau.org
Podiumsdiskussion mit:
Harald Frey – Verkehrsplaner TU Wien
Joseph Lueger – Technischer Geologe und Gutachter
Wolfgang Rehm – Umweltschutzorganisation Virus
Huem Otero Garcia – GRAS
AktivistInnen aus der Protestbesetzung

Unsere Signation bzw. kurze musikalische Begleitung ist unter CC-Lizenz folgendem Titel entnommen:
• „Coolman“ aus dem Album „Kogani“ der Formation Suerte

Lizenzinhaber_in: Andreas Pruner, openup@o94.at
Lizenz: CC