Schwerpunkt: Steuergerechtigkeit „Steuern sind geil!“

Sendereihe
CampusRadio am ASF04
  • Schwerpunkt: Steuergerechtigkeit "Steuern sind geil!"
    50:40
audio
Themnschwerpunkt zum ASF04: Bildungspolitik - Wohin geht die Bildung?
audio
Gender Budgeting
audio
Forschung und Wissenschaft in Amerika
audio
Landflucht
audio
PIERRE BOURDIEU UND DIE GLOBALISIERUNG IN LAOS

Im Rahmen dieser Radioschwerpunktsendung soll die Kampagne des BiPol Referates „Steuern sind geil!“ vorgestellt werden. Zu Beginn wird in einen Interview mit dem Referenten, Richard Held, die Kampagne vorgestellt. Es folgt ein Beitrag über die Bedeutung von Steuern und ihre Wichtigkeit: Steuern finanzieren im Staat und der Gesellschaft grundlegende Leistungen und Güter, ohne die ein Wohlfahrtsstaat nicht möglich wäre. Weiters soll die ungleiche Belastung von ArbeitnehmerInnen und Unternehmen in Österreich kritisiert werden.

Zum Abschluss wird sich der internationalen Bedeutung von Steuern gewidmet. Themen wie Steueroasen, Sonderwirtschaftszonen und Steuerwettbewerb sind hier der Inhalt.

Redakteure: Richard Held, Manu Hiesmair, Jakob Kapeller

Schreibe einen Kommentar