• 03 - M.A.S. Alzheimerhilfe - Sicherheit
    30:33
  • MP3, 128 kbps
  • 27.97 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

WIE KANN MAN BEI EINER PERSON MIT DEMENZ FÜR SICHERHEIT SORGEN?

Welche praktischen Maßnahmen kann man ergreifen, um für eine Person mit
Demenz das Umfeld sicherer zu gestalten?
Worin liegen die Risiken für eine Person mit Demenz, sich zu verletzen?
Gibt es finanzielle Unterstützung für die behindertengerechte Adaptierung
des Badezimmers?
Diese und weitere Fragen von Cornelia Mikenda wird DSA Petra Gschwendtner
in der Sendung beantworten.

Technik und Redaktion: Cornelia Mikenda

www.mas.or.at

Produziert am:
13. August 2010
Veröffentlicht am:
13. August 2010
Thema:
No Keyword
Sprachen:
RedakteurInnen:
Cornelia Mikenda, Petra Gschwendtner
Zum Userprofil
Office Freies Radio Salzkammergut
Für E-Mail Adresse klicken
4820 Bad Ischl