• Relative Dialoge - Alberto Moravia 1
    26:13
  • MP3, 128 kbps
  • 24.01 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Alberto Moravia (* 28. November 1907 in Rom; †  26. September 1990 ebenda; eigentlich Alberto Pincherle) war ein italienischer Schriftsteller. Moravia, das lateinische Wort für Mähren, ist ein Kunstname, den sich der Schriftsteller – in Anlehnung an den Familiennamen der väterlichen Großmutter – später zulegte. Durch die Besetzung Roms durch die Deutschen im Jahr 1943 gerieten viele, darunter auch Moravia, in Lebensgefahr und flüchteten in die Berge der Ciociaria. Versteckt unter einfachen Menschen lebend, schrieb er an seinen nächsten Romanen, bis der Krieg beendet war.

1954 und 1959 legte Moravia die beiden Bände seiner römischen Erzählungen vor. Darin ist Moravia auf der Höhe seiner Erzählkunst: Pfiffige Gauner und notorische Pechvögel, Taschen- und Tagediebe, Kellner, Taxifahrer, Vorstadtmusiker und Filmstatisten, Hausmädchen, Blumenverkäuferinnen und Gelegenheitsprostituierte berichten von ihren vielfältigen Abenteuern.

Ausgewählt & interpretiert: Oliver Heinz Karbus
Ton & Technik: Mario Friedwagner

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
22. Juli 2010
Veröffentlicht am:
22. Juli 2010
Thema:
Kultur Literatur
Sprachen:
RedakteurInnen:
Mario Friedwagner, Oliver Karbus
Zum Userprofil
avatar
Office Freies Radio Salzkammergut
office (at) freiesradio.at
4820 Bad Ischl