• Globale Güterketten und ungleiche Entwicklung
    06:34
  • MP3, 192 kbps
  • 9.01 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Globale Güterketten. Weltweite Arbeitsteilung und ungleiche Entwicklung. So lautet der Titel eines neuen Buches, das sich mit den Auswirkungen der neoliberalen Globalisierung beschäftigt. Einen Beitrag zu diesem Buch hat Lukas Lengauer von der Uni Salzburg verfasst. Im Interview mit der Radiofabrik schildert er, wovon es abhängt, ob Länder zu den Gewinnern oder Verliern der Globalisierung zählen.

Buchhinweis: Globale Güterketten. Weltweite Arbeitsteilung und ungleiche Entwicklung. Wien: Promedia-Verlag, 2010. € 24,90

Produziert am:
05. Juli 2010
Veröffentlicht am:
05. Juli 2010
Thema:
Politik Globalisierung
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Alex Naringbauer, Anita Hammer, Astrid Hickmann, Carla Stenitzer, Georg Karl, Georg Wimmer (Leitung), Romana Stücklschweiger
Zum Userprofil
avatar
Radiofabrik Salzburg
programm (at) radiofabrik.at
www.radiofabrik.at