• Postdemokratie
    32:27
  • MP3, 128 kbps
  • 29.71 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Postdemokratie bezeichnet ein politisches System, in dem demokratische Prozesse von einflußreichen Lobbys und Interessensverbänden ausgehöhlt werden und Wahlen zu reinen Spektakeln verkommen.

Hören Sie ein Gespräch mit:
– Stefan Fater, Verband Österreichischer Volkshochschulen,
– Hakan Gürses, Gesellschaft für politische Bildung und
– Christian Kloyber, Bundesintstitiut für Erwachsenenbildung.

Redaktion & Technik: M. Friedwagner

Produziert am:
23. Juni 2010
Veröffentlicht am:
23. Juni 2010
Thema:
Politik Bildungspolitik
Sprachen:
RedakteurInnen:
David Guttner, Elisabeth Ertl, Erika Preisel, Evelyn Ritt, Iris Kästl, Johanna Ramacher, Jörg Stöger, Manfred Madlberger, Maria Reichl, Mario Friedwagner, Mathias Reichl, Oliver Valenta, Pez Wimmer, Richard Schachinger, Sylvia Aigner, Toni Friek
Zum Userprofil
avatar
Office Freies Radio Salzkammergut
office (at) freiesradio.at
4820 Bad Ischl