• Von Taipeh nach Ohlsdorf - Fremdenführerin Anna Chuang Gstöttner
    56:44
  • MP3, 192 kbps
  • 77.91 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Brigitte Raidel trifft in dieser Folge ihrer Reihe „Im Durchblick“ auf die Fremdenführerin Anna Chuang Gstöttner.
Mit 19 Jahren kam Anna Chuang als Studentin ans Mozarteum nach Salzburg, doch statt heute als Geigerin und Pianistin in Konzerthallen aufzutreten, gründete sie eine Familie in Ohlsdorf bei Gmunden.
Hören Sie von einem bewegenden Leben und den Kulturschocks „Pünktlichkeit“ und „Essensmengen“.
Viel Vergnügen.

http://www.frauenforum-salzkammergut.at