Interface Culture (im Campus) bei Ars Electronica Festival 2009 - Human Nature | Cultural Broadcasting Archive
 
  • Interface Culture (im Campus) bei Ars Electronica Festival 2009 - Human Nature
    08:45
  • MP3, 224 kbps
  • 14.03 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Unter dem Titel „The Royal Cultural Masquerade Ball“ eröffnete am 3. September beim Ars Electronica im Brückenkopf Ost die Werkschau des Masterprogramms von Interface Culture der Kunstuniversität Linz. Mit einem roten Teppich, Masken und eleganter Kostümierung wollte man mit einem neuen Konzept in eine Gegenposition zu den schicken und oft klinisch wirkenden modernen Technologieschauen (siehe MIT) stehen. Old Style meets Modern Technologies sozusagen, passend zu dem historischen Rückblick die im Rahmen der History Talks anlässlich des 30 jährigen Jubiläums stattfinden.

Im Interview gibt Christina Sommer, der Leiterin der Klasse, Einblicke in die Arbeiten, Arbeitsfelder, Themen der Arbeiten und Trends in diesem Bereich.

Mit O -Ton der Eröffnung

Beitrag: Simone Boria

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
04. September 2009
Veröffentlicht am:
10. September 2009
Thema:
Kultur Ausstellungen
Sprachen:
Tags:
, , , ,
RedakteurInnen:
Dominik Meisinger, Julia Kulczycki, Michael Gams, Michael Schweiger, Pamela Neuwirth, Richard Paulovksy, Roswitha Kröll, Sandra Hochholzer, Sarah Praschak, Simone Boria