• Doing Gender - Hommage Mozart
    31:37
  • MP3, 192 kbps
  • 43.43 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Markus Lüpertz’s „hommage mozart“ (Ursulinenplatz, 2005) betont die weiblichen Seiten des Musikgenius. Kein Wunder, denn W. Amadeus Mozart war umgeben von weltoffenen und kreativen Frauen. Die Salzburger Kunsthistorikerin Mag.a Christiana Schneeweiss (www.kultur-tourismus.com) im Gespräch mit Elisabeth Katzdobler über die Weiblichkeit im Leben des Salzburger Wolferl‘.
http://www.radiofabrik.at/index.php?id=17&tx_ttnews[pointer]=2&tx_ttnews[tt_news]=161&tx_ttnews[backPid]=306&cHash=85dc6e7020

Sendungsgestaltung: Elisabeth Katzdobler