• FDR: REVOLVERSERIE
    12:19
  • MP3, 128 kbps
  • 11.28 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Kommt dir ein Gegenstand blöd, zieh einfach den Revolver!

Beitrag zum Projekt „Revolverserie“ im Rahmen des Festivals der Regionen 2003 (http://www.fdr.at). Andrea Maria Krenn im Gespräch mit Petra Moser.

zum Projekt:
Manchmal reicht die Tücke des Objekts, um uns in Raserei zu versetzen. Ein verstopfter Abfluss, ein verlegter Schlapfen, der Fleck im Lieblingshemd –
Gründe genug, nicht nur den Gegenständen selbst, sondern der ganzen Welt in Feindschaft zu begegnen.

Andrea Maria Krenn rechnet in einer achtteiligen Postkartenserie auf augenzwinkernde Weise mit aggressiven und widerborstigen Gebrauchsgütern ab:
Kommt dir ein Gegenstand blöd, zieh einfach den Revolver! Kaliber 45 sorgt für Frieden im Haushalt. Die Sujets treiben die bildliche Darstellung von Gewalt – die Bedrohlichkeit einer vorgehaltenen Schusswaffe – ins Groteske.

Produziert am:
02. Juni 2003
Veröffentlicht am:
02. Juni 2003
Thema:
Kultur Ausstellungen
Sprachen:
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Dominik Meisinger, Julia Kulczycki, Michael Gams, Michael Schweiger, Pamela Neuwirth, Richard Paulovksy, Roswitha Kröll, Sandra Hochholzer, Sarah Praschak, Simone Boria
Zum Userprofil
avatar
FROzine Redaktionsteam
redaktion (at) fro.at
4040 Linz