Kompott – formally known as Leerstand

Sendereihe
FROzine
  • Kompott - formally known as Leerstand
    18:37
audio
Was ist los in Peru?
audio
Gekommen, um zu bleiben
audio
this human world: Filmfestival für Zuhause
audio
Gekommen, um zu bleiben. Diaspora im Gespräch. Episode 1: Philippinisches Leben
audio
Beitrag: Attac fordert Corona-Lastenausgleich
audio
„Trumpismus“ in Europa und Österreich|Soziales Ehrenamt in Stadt und Land
audio
Beitrag: Gibt es den „Trumpismus“ auch in Europa und Österreich?
audio
Beitrag: "Es gibt viel zu tun in Amerika."
audio
Krieg im Jemen
audio
"Wir haben verlernt zu lächeln"

Das KünstlerInnenkollektiv mit neuem Namen präsentieren eine Zusammenfassung der letzten 3 Ausstellungen anhand von einer Publikation im Quitch am Donnerstag den 19. Februar in Linz.

Unter dem Namen Leerstand hat sich dieses Kollektiv die Aufgabe gemacht Leerstände in Linz und im Ausland für ihre künstlerische Arbeit zu nutzen.

Mit der aktuellen Publikation hat sich das KünstlerInnenkollektiv rund um die Kunstuniversität in Linz auch mit einem neuen Namen präsentiert und in ihrer Publikation ihre Ausstellungen in Leerständen in Linz und Brüssel Bilanz gezogen. In einem Gespräch bei der Präsentation im Quitch sprach Simone Boria mit ihnen über ihre herangehensweise, die Publikation und Pläne für die Zukunft.

Infos und Bestellung des Katalogs unter: www.kmptt.net

Schreibe einen Kommentar