• AUFgelesen: Jonas Philipp Dallmann
    15:57
  • OGG, 130 kbps
  • 14.85 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Ein Gespräch mit dem Autor. Er beschreibt in seinem Roman „Notschek“ in ungewöhnlicher Sprache das Leben dreier Personen vor dem Hintergrund eines wachsenden Totalitarismus.
Moderation: Daniela Fürst (literadio)
Aufzeichnung von der literadio Bühne.Leipziger Buchmesse 2012

Beteiligte:
Fürst Daniela (Redakteur/in)
Verlag Luftschacht (Verlag)
Philipp Dallmann (Autor/in)

Genre: Interview

Produziert am:
16. März 2012
Veröffentlicht am:
04. März 2012
Ausgestrahlt am:
17. März 2012, 13:00
Thema:
Kultur Literatur
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Fürst Daniela
AutorInnen:
Philipp Dallmann
Verlage:
Verlag Luftschacht
Zum Userprofil
avatar
Redaktionsteam Literadio
redaktion (at) literadio.org
A3550 Langenlois