• Preckwitz Boris: Spoken Word und Poetry Slam
    19:12
  • OGG, 155 kbps
  • 21.25 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Die Wiederentdeckung der Literatur als einer Performance Kunst zeigt sich besonders deutlich in aktuellen Strömungen wie dem „Spoken Word“ oder „Poetry Slam“. Dabei gehen Poriduktion, Distribution und Rezension von Literatur unmittelbar auseinander hervor. Es entstehen partizipative Veranstaltungsformate, in denen Kunst und Leben eine Einheit bilden. Boris Preckwitz geht den Strukturen dieser neuen Literaturszenen nach und entwickelt einen Beitrag zu einer generellen Interaktionsästhetik.

Beteiligte:
Preckwitz Boris (Autor/in)
Verlag Passagen (Verlag)

Genre: AutorInnenlesung

The rediscovery of literature as a performance art appears especially in the current streams as the "Spoken Word" or the "Poetry Slam". Thereby, the production, distribution and recession of literature are arising. Performance formats are emerging in which art and life built one unit. Boris Preckwitz follows up the structures of the new literature scenes and develops a contribution to a general interaction aesthetic.

Produziert am:
17. März 2006
Veröffentlicht am:
17. März 2006
Ausgestrahlt am:
17. März 2006, 12:30
Thema:
Kultur Literatur
Sprachen:
Tags:
AutorInnen:
Preckwitz Boris
Verlage:
Verlag Passagen
Zum Userprofil
avatar
Redaktionsteam Literadio
redaktion (at) literadio.org
A3550 Langenlois