• 161_jancak_juni2013_BAK
    66:03
  • MP3, 128 kbps
  • 60.48 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

gastautorin in der juni ausgabe ist eva jancak, die ich im mai in ihrer wohnung in wien besucht habe. die vielfältige entdeckte ich über ihren blog „literaturgeflüster“ bei einer recherche im internet. rechtzeitig. denn, für eva jancak ist 2013 ein jubiläumsjahr…..
sie, die unermüdliche, schreibt seit nunmehr 40 jahren und das konsequent, wie sie selber sagt. zudem ist die psychotherapeutin eifrige besucherin von wiener literaturveranstaltungen, darüber berichtet sie in ihrem blog. und mindestens ein buch pro woche liest sie auch noch, selbstverständlich rezensiert auf ihrem blog. seit langem ist eva jancak selfpublisherin: wie es dazu kam und wie es ihr damit geht, erzählt sie in einem interview. selbstverständlich liest sie auch einige ihrer lieblingstexte aus dem „literaturgeflüster“…….

Blog & Homepage:

www.literaturgeflüster.wordpress.com

www.jancak.at

Lebenslauf der Autorin:

Geboren 1953 in Wien. Psychologiestudium an der Universität Wien. Promotion zum Dr. phil. 1980. Seither als Psychologin und Psychotherapeutin tätig. Lebt zeitweise auch in Niederösterreich. Schriftstellerische Arbeiten seit 1973 (Erzählung, Novelle, Roman).

Literarische Veröffentlichungen in Zeitschriften, Anthologien und im ORF, zwei fachspezifische Bücher. Vier Jahre Mitglied des Arbeitskreises schreibender Frauen.

Seit 1987 freiberufliche Tätigkeit. Seither auch Mitglied bei der GAV. Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Wien 1982, Theodor-Körner-Preis, 1988 „Hierarchien oder der Kampf der Geräusche”, Roman 1990, Edition Wortbrücke, seit 1999 Herausgabe des unveröffentlichten Gesamtwerkes im Digitaldruck. Verheiratet, eine Tochter.

Songliste www.jamendo.com

1. Charlotte machut. Butterflies.

2. Grace Kelly. Ready set stay.

3. Alex tiuniaev.  Daylight.

4. Tryad. Listen.

5. Grace Kelly. Falling.

6. Juice big city. Acoustic mix.

7. Stefano mocini. Eh ya.

 

 

wallyre/06/13