• Die Sendereihe MITEINANDER' Teil III - Gast der Sendung Fr.Brigitte Wimmer
    58:28
  • MP3, 128 kbps
  • 53.52 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Fußstapfen

Eines Nachts hatte ein Mann einen Traum.> > Er träumte, dass er mit dem
Herrn den Strand entlang ging. Am Himmel leuchteten Szenen aus seinem Leben auf. Bei jeder Szene sah er zwei Paar Fußstapfen im Sand; ein Paar gehörte ihm, das andere dem Herrn. Als die letzte Szene vor ihm aufleuchtete, schaute er zurück auf die Fußstapfen im Sand. Er stellte fest, dass es oft auf seinem Lebensweg nur ein Paar Fußstapfen gab. Er stellte auch fest, dass dies gerade bei den schwersten und traurigsten Zeiten seines Lebens der Fall war. Das beunruhigte ihn sehr und er befragte den Herrn darüber: ‚Herr, Du hast mir einmal gesagt dass, wenn ich mich einmal entschlossen habe, Dir zu folgen, Du mich den ganzen Weg begleiten würdest. Aber mir ist aufgefallen, dass es bei den beschwerlichsten Zeiten in meinem Leben nur ein Paar Fußstapfen gibt. Ich verstehe nicht, warum Du mich verlassen hast, als ich Dich am meisten brauchte.‘ Der Herr antwortete: ‚Mein allerliebstes Kind, ich liebe Dich und würde Dich nie verlassen. Während Deiner Zeiten der Sorge und des Leids, wo Du nur ein Paar Fußstapfen siehst, da trug ich DICH.‘ > > Autor unbekannt> > >