• 47_vollenweider_2013_02_26
    09:04
  • MP3, 128 kbps
  • 8.32 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Walter Vollenweider, Jahrgang 1926, wuchs in Gottlieben am Seerhein auf, wo sein Vater Postenchef beim Schweizer Zoll war. Nach dem Besuch des Lehrerseminars in Kreuzlingen studierte er Sprachen, Geschichte, Kunstgeschichte und Ethnologie, lebte zeitweise in Paris, London, München und arbeitete als Lehrer und Journalist in der Nähe von Basel.

Urs Heinz Aerni im Gespräch mit Walter Vollenweider.