• 44_dill_2013_02_05
    08:00
  • MP3, 128 kbps
  • 7.33 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Daniela Dill, 1982 in Liestal geboren, lebt in Basel. Studium der deutschen und französischen Sprach- und Literatur­wissenschaften an der Universität Basel, anschliessend Mitarbeit im Dichter- und Stadtmuseum Liestal. Seit 2007 ist sie als Spoken Word-Künstlerin, Autorin und Veranstalterin tätig. Publikationen in diversen Anthologien und Zeitungskolumnen, zuletzt im Hörbuch ’Aber hütt. Eine Hommage an Ernst Eggimann‘. 2010 erhält Daniela Dill den Kulturförderpreis des Kanton Baselland.

Urs Heinz Aerni im Gespräch mit Daniela Dill.