• Land der Lämmer: Dramatisches Kaleidoskop
    30:09
  • MP3, 160 kbps
  • 34.51 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Heute werfen wir einen Blick auf eine Produktion, die die Nazivergangenheit Österreichs reflektiert. Im März jährt sich der sogenannte Anschluss Österreichs an Nazideutschland zum 75. Mal, am 12.März 1938 wurde Adolf Hitler in Linz unter Jubel empfangen. Das Linzer Landestheater hat daher 10 Autoren und Autorinnen unterschiedlichster Herkunft und unterschiedlichsten Alters beauftragt, über den Anschluss zu schreiben. Unter dem Titel „Land der Lämmer“ beleuchten sie wie in einem Kaleidoskop verschiedene Brennpunkte des historischen Ereignisses und seiner Geschichtsspur, die bis in die Gegenwart führt.

Mit einem der Autoren, Thomas Arzt, sowie der Dramaturgin Kathrin Bieligk und Gerhard Willert, der inszeniert hat, habe ich ein Gespräch geführt.

Die Uraufführung findet am 16.März statt. Weitere Beiträge stammen von Martin Crimp, Franzobel, Barbara Grinberg, Mieze Medusa, Falk Richter, Robert Schindel, Betty Shamieh, Gerhild Steinbuch und Michel Vinaver.

Aus Anlass der Premiere hat das Landestheater in der ganzen Stadt Kooperationspartner gesucht, die die Vorstellungen mit Begleitveranstaltungen flankieren. Da ist zum einen das Institut für Medien und interaktive Medien der Kunstuni Linz, das Entstehung der Produktion und die Vorstellungen in einem Projekt begleitet. Und im März sind Kepler Salon und Johannes Kepler Universität dabei.

ZB. findet am Premierenwochenende im Landestheater ein Symposium zum Theater im Nationalsozialismus statt, das auch der Öffentlichkeit zugänglich ist. Genauere Informationen  unter www.ifz.jku.at.

Schon vor der Premiere wird im Kepler Salon die Frage gestellt: Was können Kunst, Wissenschaft und Politik in der Auseinandersetzung mit dem Rechtsextremismus beitragen und leisten? Dazu finden am 11.März um 19:30 im Kepler Salon die Märzgespräche statt mit Robert Eiter, Albert Lichtblau, Regina Thumser-Wöhs, Gerhard Willert und Klaus Buttinger als Gastgeber. Infos unter www.kepler-salon.at.

Und am Morgen nach der Premiere diskutieren Regieteam und AutorInnen von Land der Lämmer mit dem Publikum. 17.März, 11:30. Mit Thomas Arzt, Franzobel, Mieze Medusa, Robert Schindel, Gerhard Willert und Elfie Schulz als Gastgeberin. www.kepler-salon.at

Musik:

Frozen Silence: Lament part

Djbouli: Urban Trecking/Harbour Park

Sendungsgestaltung: Hannelore Leindecker

 

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
05. März 2013
Veröffentlicht am:
05. März 2013
Thema:
Kultur
Sprachen:
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Hannelore Leindecker
Zum Userprofil
avatar
Hannelore Leindecker
hannelore.leindecker (at) liwest.at
4040 Linz