1 bis 1 von 1 Ergebnissen

Beiträge zum Thema ‘Graz als literarischer Ort’

Gerschon Schoffmann, Chronist einer vergangenen Zeit
AUDIO
59:57 Min.
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Das rote Mikro: Literatur 01. Mai 2017
Eine Entdeckung wert ist der Erzählband des hebräischen Autors Gerschon Schoffmann (1880-1972), der im Literaturverlag Droschl erschienen ist: „nicht für immer“ ist die erste Sammlung von Schoffmanns Prosaminiaturen in deutscher...
Kultur